Donnerstag, 26. Dezember 2013

Schatztruhe

Diese kleine Truhe hab ich für die liebe TriX geperlt.
Ich war ein bisschen traurig als ich sie ins Wichtelpaket gepackt habe, doch ich weiß sie hat ein tolles neues Zuhause gefunden.
Eine Anleitung dafür hatte ich nicht, aber sie ist auch nicht schwer zu perlen nur die Seiten vom Deckel waren ein wenig knifflig.




Kommentare:

  1. Hallo Mylee,
    deine Truhe ist total niedlich geworden und ein tolles Wichtelgeschenk.
    Wäre zwar jetzt nicht unbedingt die Farbe meiner Wahl, aber das ist ja alles Geschmacksache.
    Liebe Grüße und noch ein schönes Weihnachtsfest
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hi:
    I really,really couldn't resist not to comment upon that miraculous 'treasure chest'.I've just started thinking if to call it 'the chest for treasure',or the treasure chest and have come to the conclusion,that both names match perfectly:-)
    The 'chest' is really magical.Beautiful beadwork and the gold color emphasizes its beauty.
    Warm Greetings
    -Halinka-

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mylee,
    die Truhe ist aber wirklich süß geworden und das ganz ohne Anleitung. Klasse!!!!
    Das hat sich das Wichtelkind bestimmt gefreut.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Wie machst Du das nur. Du kannst sie bestimmt bald besuchen - grins. Sei ganz lieb gedrückt, Manu

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann gut verstehen, dass Du die niedliche kleine Truhe nur schweren Herzens abgeben konntest, liebe Mylee! Die ist dir wirklich toll gelungen und sieht zuckersüß aus.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Die Schatztruhe ist wirklich echt wunderschön, und ganz ohne Anleitung-Respekt.
    LG Maxie

    AntwortenLöschen
  7. I love your blog
    followed
    http://minimaysi.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen